Ulrich Senn


asdfgasgd



Ein Bierbraukurs war der Startschuss welcher Sennbräu durch Ueli Senn ins Leben rief. Nebst dem Bierbrauen ist auch das Kochen, die Pilze oder die Gartenarbeit ein ständiger Begleiter in der Freizeit. Durch das technische Verständnis welches als Betriebselektriker selbstverständlich vorhanden ist, werden immer neue technische Fortschritte erzielt. Eine digitale Temperaturüberwachung oder ein Hebelift für den Brautopf sind Auszüge der Arbeit von Ueli.


asdfgasgd


Durch das technische Verständnis welches als Betriebselektriker selbstverständlich vorhanden ist, werden immer neue technische Fortschritte erzielt. Eine digitale Temperaturüberwachung oder ein Hebelift für den Brautopf sind Auszüge der Arbeit von Ueli.



Durch das technische Verständnis welches als Betriebselektriker selbstverständlich vorhanden ist, werden immer neue technische Fortschritte erzielt. Eine digitale Temperaturüberwachung oder ein Hebelift für den Brautopf sind Auszüge der Arbeit von Ueli.






Roger Senn


asdfgasgd


Als gelernter Koch sowie Restaurantionsfachmann ist das Bierbrauen in der Freizeit eine gelungene Ergänzung zum Beruf. Mit dem Abschluss des WSET Level 3 in der Weinakademie wurden grundlegende Steine für das Verständnis für Wein, Degustationen sowie anderen Getränken gelegt. Durch sein Grundwissen und seine Erfahrungen im Beruf sind wichtige Aspekte wie die Sauberkeit sowie der korrekte Umgang mit Lebensmitteln gegeben. In der Freizeit ist der Wein, das Auto sowie das Reisen ein stetiger Begleiter.



sfdafasf






Reto Senn




Als dritten und letzten im Bunde komplettiert Reto das Team von Sennbräu. In Adliswil ZH wohnhaft steht Dieser mindestens 2 Mal im Monat am Braukessel. Mit der Idee neuartige Biere zu kreieren wurde zum Beispiel das Weizen IPA ins Leben gerufen. Der eher kreative Kopf des Teams ist stets bemüht tolle Rezepte zu schreiben, sowie die "India Pale Ale Kultur" im St. Galler Rheintal zu verbreiten. Das Updaten der Homepage, sowie das Schreiben solcher Texte gehören ebenfalls zur Aufgabe. In der Freizeit bildet das Kochen sowie die Familie das Fundament.